Mitgliedschaftsantrag Wirtschaftsprüfer

Antrag auf Mitgliedschaft als Wirtschaftsprüfer/In

Mitgliedschaftsantrag WP-Gesellschaften

Antrag auf Mitgliedschaft als WP-Gesellschaft

Mitgliedschaftsantrag Berufsanwärter

Antrag auf Mitgliedschaft als Berufsanwärter

Soferne Sie schon einen WTCode der KSW erhalten haben, diesen bitte unbedingt angeben.

Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung

Die ordentliche Mitgliederversammlung ist vom Präsidenten jährlich mindestens einmal in den ersten vier Monaten des Kalenderjahres einzuberufen. Im Rahmen der Mitgliederversammlung findet stets auch ein Fachvortrag (Fortbildungsveranstaltung) statt.

Details zur Mitgliederversammlung finden Sie hier.

Mitglied werden

Mitglied werden

Ordentliche Mitglieder

Ordentliche Mitglieder des iwp (mit und ohne Stimmrecht) können Wirtschaftsprüfer (WP) und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften (WPG) werden.
(§ 4 Abs 2 und 3 der Statuten).

Die Mitgliedschaft ist freiwillig.

Assoziierte Mitglieder

Assoziierte Mitglieder können unter bestimmten Bedingungen aufgenommen werden (§ 4 Abs 4 der Statuten).

Berufsanwärter, das sind Personen, die als solche von der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer als Berufsanwärter zugelassen worden sind, können eine Mitgliedschaft als assoziiertes Mitglied (§ 4 Abs 4 c) beantragen.

Anmeldeformulare

Mitgliedsbeiträge

Mitgliedsbeiträge

Wirtschaftsprüfer

Mitgliedsbeitrag:  € 400 jährlich

Ermäßigungen:

  • Wirtschaftsprüfer, die innerhalb von zwei Jahren nach Erwerb der Berufsbefugnis beitreten: 0 Euro im ersten Jahr, 200 Euro im zweiten Jahr.

  • Wirtschaftsprüfer, die bei einer Gesellschaft tätig sind, die Mitglied des iwp ist: 0 Euro.

  • Wirtschaftsprüfer, die das 70. Lebensjahr vollendet haben: 0 Euro.

  • Wirtschaftsprüfer, die sich in Elternkarenz befinden: 200 Euro.

Wirtschaftsprüfungsgesellschaften

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt €  400 pro Wirtschaftsprüfer (Dienstnehmer oder Geschäftsführer).



Assoziierte Mitglieder

Für assoziierte Mitglieder beträgt der jährliche Mitgliedsbeitrag:

€  0 für Berufsanwärter bzw

€ 150 für Ehemalige ordentliche Mitglieder, die auf die Berufsausübung verzichtet haben

Vorteile einer Mitgliedschaft

Vorteile einer Mitgliedschaft

Das iwp hat sich in den letzten Jahren als die anerkannte Interessensvertretung der Wirtschaftsprüfer positioniert.

Als Mitglied gestalten und bestimmen Sie strategische Entscheidungen in der Mitgliederversammlung mit.

Kostenloses Informationsangebot

Nutzen Sie das umfangreiche Informationsangebot für Ihre tägliche Arbeit:

  • Newsletter
  • Mitgliederjournal (vierteljährlich)
  • Abendveranstaltungen (2 Fortbildungsstunden, 6–10 mal jährlich)
  • Arbeitsgruppen
  • Support zu neuen Vorschriften
  • Exklusiv-Informationen auf der Homepage
    • Qualitätssicherungshandbuch
    • Praxishilfen
    • Zeitschriftenrundschau

Ermäßigungen

Nutzen Sie die Ermäßigungen für zahlreiche Veranstaltungen:

  • 25% für iwp-Fachtagung (2 Tage)
  • 10% für iwp-Praxisseminare
  • 10% für Veranstaltungen renommierter Anbieter

Plattform

Das iwp ist eine große Plattform der führenden Wirtschaftsprüfer.

  • Kontakte mit anderen Wirtschaftsprüfern
  • Kontakte zu nationalen und internationalen Institutionen

Berufsanwärter

Profitieren Sie von den Vorteilen eines assozierten Mitgliedes, wenn Sie zwar noch nicht Wirtschaftsprüfer sind, sich aber bereits im Prüfungsverfahren für die Fachprüfung zum Wirtschaftsprüfer befinden! Die zahlreichen Unterlagen im Mitgliederbereich stellen gerade auch für die Vorbereitung auf die Fachprüfung eine wichtige Hilfestellung dar.

Nach erfolgreicher Ablegung der Fachprüfung und Bestellung zum Wirtschaftsprüfer wird ihre außerordentliche Mitgliedschaft automatisch in eine ordentliche Mitgliedschaft übergeleitet.