Versicherungen

FACHGUTACHTEN | RICHTLINIEN | STELLUNGNAHMEN


 Versicherungen

Fachgutachten: KFS/VU 1 |18. März 2019

Fachgutachten über die Aufsichtsrechtliche Prüfung (§ 263 VAG) und den Bericht darüber („aufsichtlicher Prüfungsbericht“ gemäß § 264 Abs. 1 VAG)
beschlossen in der Sitzung des Fachsenats für Unternehmensrecht und Revision am 18. März 2019 in Überarbeitung des mit Beschluss vom 28. November 2016 neu gefassten KFS/VU 1)

Textliche Anpassungen

Anlage: KFS/VU 1 |  18. März 2019

Bericht über die aufsichtsrechtliche Prüfung (Aufsichtlicher Prüfungsbericht gemäß § 264 Abs. 1 VAG)

Änderungen im Detail

Vollständigkeitserklärung:

Muster einer Vollständigkeitserklärung für aufsichtsrechtliche Prüfungen (§ 263 VAG) und den Bericht darüber („aufsichtlicher Prüfungsbericht“ gemäß § 264 Abs. 1 VAG) (22. März 2017, überarbeitet im März 2019)

Banken und Versicherungen

FACHGUTACHTEN | RICHTLINIEN | STELLUNGNAHMEN

BANKEN und VERSICHERUNGEN

BANKEN

Richtlinie: IWP/BA 1 

Richtlinie zur Durchführung der Abschlussprüfung bei Kreditinstituten (Bankprüfungsrichtlinie – BPR 2007)
(Dezember 2007, zuletzt überarbeitet im Juni 2014 , von der Abschlussprüferaufsichtsbehörde (APAB) genehmigt)
Noch nicht an die geänderten Vorschriften des APRÄG 2016 angepasst

Stellungnahme: KFS/BA 4 | Jänner 1991

Stellungnahme zur Bewertung von Forderungen an Schuldner in Ländern mit schlechter Wirtschaftslage (Risikoländern) in den Jahresabschlüssen von Banken (23. Jänner 1991)

Richtlinie: IWP/BA 6

Richtlinie zur Berichterstattung über die Beachtung von Bestimmungen des Wertpapieraufsichtsgesetzes (WAG) gemäß § 71 Abs 4 WAG 2018 bzw. gemäß § 72 Abs 4 WAG 2018 (14. Oktober 2008; zuletzt geändert im Dezember 2018)

Richtlinie: IWP/BA 8 | Jänner 2016

Richtlinie über Toleranzgrenzen zu der Fehlerberichtigung durch die Depotbank bei der Errechnung des Anteilswertes eines Investmentfonds
(4. September 2007; zuletzt redaktionell überarbeitet im Dezember 2015)

Fachgutachten: KFS/BA 9

Fachgutachten zur Prüfung der Beachtung von für Kreditinstitute wesentlichen Rechtsvorschriften gemäß § 63 Abs. 4 ff. BWG und Berichterstattung darüber in einer Anlage zum Prüfungsbericht (beschlossen am 25. November 2014 als Neufassung des Fachgutachtens KFS/BA 9; zuletzt überarbeitet im November 2019)

Anhang 1: Beschreibung des Referenzmodells (Soll-Objekts) zu § 63 Abs. 4 zweiter Satz BWG  (25. November 2014; zuletzt überarbeitet im November 2015)

Anhang 2: Berichterstattung über die Prüfungshandlungen in Teil II der Anlage zum Prüfungsbericht (25. November 2014; zuletzt überarbeitet im Juni 2018)

Anhang 3:  Berichterstattung über die Prüfungshandlungen in Teil II der Anlage zum Prüfungsbericht für Verwaltungsgesellschaften (Kreditinstitute mit Konzession gemäß § 1 Abs. 1 Z 13 BWG)

Anhang 4:  Berichterstattung über die Prüfungshandlungen in Teil II der Anlage zum Prüfungsbericht für Kapitalanlagegesellschaften für Immobilien (Kreditinstitute mit Konzession gemäß § 1 Abs. 1 Z 13a BWG) (25. November 2014; zuletzt überarbeitet im Juni 2018)

Anhang 5: Berichterstattung über die Prüfungshandlungen in Teil II der Anlage zum Prüfungsbericht für Betriebliche Vorsorgekassen (Kreditinstitute mit Konzession gemäß § 1 Abs. 1 Z 21 BWG) (25. November 2014; zuletzt überarbeitet im Juni 2018)

Richtlinie: IWP/BA 10   Dezember |2020

Richtlinie über die Grundsätze ordnungsgemäßer Berichterstattung im Rahmen der Prüfung eines Rechenschaftsberichts einer Verwaltungsgesellschaft (Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien) über ein(en) von ihr verwaltetes(n) Sondervermögen (Immobilienfonds)

 (verabschiedet in der Sitzung des Vorstandes vom Mai 2008 als IWP/BA10, zuletzt redaktionell überarbeitet im Dezember 2020)

Fachgutachten: KFS/BA 11 | 25. März 2009; redaktionell überarbeitet im September 2017

Fachgutachten zur Bestätigung des Bankprüfers an die Einlagensicherung der Banken und Bankiers GmbH
(25. März 2009; redaktionell überarbeitet im September 2017)

KFS/BA11 Anhang: MeldeFB Auftrag|

Muster Durchführung zusätzlicher Prüfungshandlungen – Meldeformblatt zur Erhebung der sicherungsfähigen Einlagen (25. März 2009, überarbeitet im März 2016) (auf Prüfungen von Abschlüssen für Geschäftsjahre, die am oder nach dem 30. Juni 2016 enden, anwendbar)

Stellungnahme: KFS/BA 12

Stellungnahme zur Berichterstattung über das Ergebnis der Prüfung gemäß § 63 Abs. 6 in Verbindung mit § 44 Abs. 4 BWG (Zweigstellen) (25. März 2009)

Anlage zu KFS/BA 12: Zusammenfassung des Prüfungsergebnisses | 25. März 2009

Fachgutachten: KFS/BA13 |

Fachgutachten über Grundsätze ordnungsmäßiger Berichterstattung bei Abschlussprüfungen von Kreditinstituten nach § 273 Abs. 1 Unternehmensgesetzbuch in Verbindung mit § 60 Abs. 1 Bankwesengesetz. (9. Dezember 2009; von der Abschlussprüferaufsichtsbehörde (APAB) genehmigt)

Empfehlung: KFS/BA 14

Empfehlung zur Erklärung der Geschäftsleiter über die Einhaltung der aufsichtsrechtlichen Bestimmungen, einschließlich einer Selbsteinschätzung („Self Assessment“) des Kreditinstituts (21. Jänner 2010; zuletzt überarbeitet im November 2019)

Beilage 1: Erklärung der Geschäftsleiter über die Einhaltung der aufsichtsrechtlichen Bestimmungen ( 21. Jänner 2010; zuletzt überarbeitet im Dezember 2014)

Beilage 2: Selbsteinschätzung („Self Assessment“) | 21. Jänner 2010; zuletzt überarbeitet im Juni 2018

Fachgutachten: KFS/BA 15

Fachgutachten zur Prüfung der Beachtung von für Sicherungseinrichtungen wesentlichen Rechtsvorschriften gemäß § 31 Abs. 5 dritter Satz ESAEG und Berichterstattung darüber in einer Anlage zum Prüfungsbericht (26. November 2015)

VERSICHERUNGEN

Fachgutachten: KFS/VU 1 |18. März 2019

Fachgutachten über die Aufsichtsrechtliche Prüfung (§ 263 VAG) und den Bericht darüber („aufsichtlicher Prüfungsbericht“ gemäß § 264 Abs. 1 VAG)
beschlossen in der Sitzung des Fachsenats für Unternehmensrecht und Revision am 18. März 2019 in Überarbeitung des mit Beschluss vom 28. November 2016 neu gefassten KFS/VU 1)

Textliche Anpassungen

Anlage: KFS/VU 1 |  18. März 2019

Bericht über die aufsichtsrechtliche Prüfung (Aufsichtlicher Prüfungsbericht gemäß § 264 Abs. 1 VAG)

Änderungen im Detail

Vollständigkeitserklärung:

Muster einer Vollständigkeitserklärung für aufsichtsrechtliche Prüfungen (§ 263 VAG) und den Bericht darüber („aufsichtlicher Prüfungsbericht“ gemäß § 264 Abs. 1 VAG) (22. März 2017, überarbeitet im März 2019)