Wissenschaftsforum 2018 | Montag, 07. Mai 2018 Wirtschaftsuniversität

Das Institut Österreichischer Wirtschaftsprüfer veranstaltet jährlich eine halbtägige Dialogveranstaltung, die dem Austausch von Wissenschaft und Praxis zur Wirtschaftsprüfung zu aktuellen Forschungsprojekten und Anregungen der Praxis zu neuen Forschungsprojekten dient.

Die Teilnehmer sind

  • Mitarbeiter und Vorstände von Universitätsinstituten der Universitäten in Graz, Innsbruck, Linz und Wien, die sich mit Fragen der Wirtschaftsprüfung befassen, sowie
  • Vertreter des Vorstandes des Instituts Österreichischer Wirtschaftsprüfer und des Fachsenates für Unternehmensrecht und Revision der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Die Initiative, die das iwp mit der Ausrichtung dieser Veranstaltung ergriffen hat, wird als eine wichtige Ergänzung und Unterstützung für die Forschung in diesem Bereich in Österreich empfunden.

Wissenschaftsforen der Vorjahre

Vortragsunterlagen

Enforcement in Österreich – ein erster empirischer Überblick
Ass.-Prof. Dr. Stéphanie Mittelbach-Hörmanseder,
Evelyn Novotny-Farkas, MSc


Bereinigen Unternehmen die Auswirkungen von Bilanzpolitik in ihren Segmentergebnissen?
Dr. Christian Groß,
Univ.-Prof. Dr. Alfred Wagenhofer,
Dr. David Windisch


Das Maßgeblichkeitsprinzip und seine Auswirkungen auf strategische Prüfung und Berichterstattung
Felix Niggemann, BSc, MSc


Effekte der anteilsmäßigen Haftung auf IKS- und Prüfungsqualität
Reinhard Schrank, BSc MSc


Tagungskurzbericht