IWP-JOURNAL 2019

IWP-JOURNALE

iwp
Journale 2019
Journale 2018
Journale 2017

Aus dem Inhalt

  • Update: Abschnitt der WT-ARL zur Qualitätssicherung veröffentlicht
  • Common Content – eine europäische Initiative zur Harmonisierung der Abschlussprüfer-Ausbildung
  • Elektronische Ausfertigung des Prüfungsberichts
  • Identifikation von PIE nach den österreichischen Rechtsvorschriften: PIE-Guide für Österreich
  • ISA 701 Kommunikation von besonders wichtigen Prüfungssachverhalten im Bestätigungsvermerk des unabhängigen Prüfers: ISA 701 Communicating Key Audit Matters in the Independent Auditor’s Report
  • Aktienrechtliches Vollausschüttungsgebot und ein lästiger Aktionär
  • Müssen Wirtschaftstreuhänder Insiderlisten führen?
  • Die neuen Anforderungen zur Nachhaltigkeitsberichterstattung: NaDiVeG
  • Key Audit Matters (KAMs) – Das erste Jahr
  • ISA 705: Modifizierung des Prüfungsurteils im Vermerk des unabhängigen Abschlussprüfers (ISA 705 Modifications to the Opinion in the Independent Auditor’s Report)
  • Finanzstrafverfahren – Wann sind die Gerichte zuständig?
  • Zweifel am Fortbestand des Unternehmens – Warnpflicht des mit der Jahresabschlusserstellung beauftragten Wirtschaftstreuhänders
  • Der zusätzliche Bericht an den Prüfungsausschuss nach Art 11 – Musterbericht des iwp
  • Keeping the audit profession attractive: Ein Projekt der Accountancy Europe zur Frage, wie wir den Beruf Wirtschaftsprüfer weiterhin für junge Berufseinsteiger attraktiv machen können
  • Qualitätssicherung: Posting des Entwurfs zur 4. Auflage des Handbuchs zur Qualitätssicherung in Prüfungsbetrieben
  • ISA 706 Hervorhebung eines Sachverhalts und Hinweis auf sonstige Sachverhalte durch Absätze im Vermerk des unabhängigen Abschlussprüfers: ISA 706 Emphasis of Matter Paragraphs and Other Matter Paragraphs in the Independent Auditor’s Report
  • You can’t build an economy without accountants! – Rachel Grimes, die neue Präsidentin des IFAC im Gespräch mit Helmut Kerschbaumer
  • Erweiterung des Geheimnisschutzes – Immunisierung auch beim Klienten
  • „Delisting“ oder „Sag‘ zum Abschied leise Servus!“?
  • Digitalisierung in der Abschlussprüfung
  • Fachtagung 2017: Kurzberichte der Arbeitsgruppen
  • Abschlussprüferhaftung: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst?
  • Übernahme von Geldstrafen und Verfahrenskosten durch das Unternehmen
Journale 2016
  • Abschlussprüfer-Aufsichtsgesetz: Überblick über die Neuerungen zur Aufsicht über den Berufsstand der Abschlussprüfer
  • Abschlussprüfer-Aufsichtsgesetz: Stellungnahme von KWT und iwp zum Entwurf eines Bundesgesetzes über die Aufsicht über Abschlussprüfer und Prüfungsgesellschaften
  • Neue Vorschriften zur Rechnungslegung und Prüfung nach dem Bundesstiftungs- und Fondsgesetz 2015
  • Berücksichtigung der Auswirkungen von Gesetzen und anderen Rechtsvorschriften auf den Abschluss bei einer Abschlussprüfung (ISA 250 Consideration of Laws and Regulations in an Audit of Financial Statements) – Teil II
  • Selbstanzeige bei Bilanzdelikten
  • Der Rangrücktritt und seine Tücken
  • EU Audit Reform: Überblick zu den gesellschaftsrechtlichen Neuerungen zur Abschlussprüfung in Österreich: Das neue Abschlussprüferrechts-Änderungsgesetz (APRÄG 2016)
  • Abschlussprüfungsrechts-Änderungsgesetz 2016: Stellungnahme von KWT und iwp
  • Die finale Version des Abschlussprüfer-Aufsichtsgesetzes: Neuerungen in der vom Nationalrat beschlossenen Fassung
  • ISA700: Bildung eines Prüfungsurteils und Erteilung eines Bestätigungsvermerks (Forming an Opinion and Reporting on Financial Statements)
  • Hausdurchsuchungen und Versiegelung elektronischer Daten
  • Abschlussprüferhaftung wegen „Insolvenzverschleppung“?
  • Überwachung der Unabhängigkeit des Abschlussprüfers bei Unternehmen von öffentlichem Interesse durch den Prüfungsausschuss: Neues Pre-Approval Verfahren zu Nichtprüfungsleistungen bei PIEs
  • Die Zukunft der berufsständischen Qualitätssicherung in Österreich
  • ISA 700 Bildung eines Prüfungsurteils und Erteilung eines Bestätigungsvermerks (Forming an Opinion and Reporting on Financial Statements)
  • Was tun, wenn der Mandant strafbare Handlungen gesetzt hat?
  • Gläubiger mit Sonderrechten – Ihr Schicksal bei Umgründungen?
  • Die neue Aufsicht über die Abschlussprüfer in Europa – Quo Vadis?
  • Fachtagung 2016: Kurzberichte der Arbeitsgruppen
  • Der neue Abschnitt der WT-ARL zur internen Qualitätssicherung in Prüfungsbetrieben
  • Kapitalerhaltung und Haftung in der GmbH & Co KG und zum entschuldbaren Rechtsirrtum
  • Zentrales Kontenregister – (K)Ein Ende des Bankgeheimnisses
Journale 2015
Journale 2014
Journale 2013