ISA-Info-Tools

Das iwp stellt seinen Mitgliedern das von der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer ausgearbeitete ISA Info-Tool zur Verfügung.

Es enthält zu allen ISA-Standards folgende Informationen:

  • Übernahme durch den Fachsenat;
  • Beginn der verpflichtenden Anwendung;
  • Link zum englischen Text des Standards;
  • Link zur deutschen Übersetzung;
  • Link zur Stammfassung.

Mai 2019 | ISA 540 Revised

ISA 540 (Revised) wurde am 3. Oktober 2018 vom International Auditing and Assurance
Standards Board (IAASB) veröffentlicht. Der Standard behandelt die Verantwortlichkeit des
Abschlussprüfers bei der Prüfung von Schätzungen und einschlägiger Anhangangaben.
Der Fachsenat für Unternehmensrecht und Revision hat die Übernahme von ISA 540
(Revised) als Teil der österreichischen Fachgutachten beschlossen.

Durch ISA 540 (Revised) wurden die Anforderungen an die Prüfungshandlungen zur Risikoeinschätzung adaptiert, um Komplexität und Schätzungsunsicherheit besser zu
berücksichtigen. Darüber hinaus werden die Ausführungen zur Reaktion des
Abschlussprüfers auf identifizierte Risiken präzisiert und die Anwendung einer
berufsüblich-kritischen Grundhaltung durch den Abschlussprüfer im Hinblick auf geschätzte
Werte verstärkt.
ISA 540 (Revised) ist erstmals für Abschlussprüfungen von Geschäftsjahren, die am oder
nach dem 15. Dezember 2019 beginnen, anzuwenden.