35. Fachtagung am 12. und 13. Oktober 2018

Im Wirtschaftsprüfer-Jahrbuch , das jeweils im April des nächsten Jahres im Linde-Verlag erscheint, werden die Tagungsbeiträge zusammengefasst und veröffentlicht.

Ein erster Schwerpunkt des Programms umfasste die Keynote von Mag. Martin Sonntag, Mitglied des Kabinetts im Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz, zur Deregulierungsoffensive der Bundesregierung.

Im Anschluss haben die leitenden Vertreter von AFRAC, APAB, KSW, OePR und FMA über die aktuelle Themen und Entwicklungen in ihren Bereichen berichtet.

Bei der Auswahl der Themen für die insgesamt zehn Arbeitsgruppen haben wir in gewohnter Weise auf hohe Aktualität und ein breites Themenspektrum geachtet.

Zum Ausklang der Tagung gab Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mazal im Rahmen seines Schlussvortrags interessante Einblicke zum Thema „Rehumanisierung der Arbeitswelt“.

Unter dem Arbeitstitel WP 2025 wollen wir im iwp in den nächsten Monaten Ideen, Gedanken und Meinungen darüber sammeln, wie unser Berufsstand auch im nächsten Jahrzehnt einen wertvollen Beitrag zu unserem Wirtschaftssystem leisten kann und welche Voraussetzungen und Kompetenzen dafür erforderlich sind. Diese Initiative wurde in kurzen Round-Table Diskussionenim Anschluss an das Tagungsprogramm am Freitag  gestartet.


Während wir schon an der nächsten Fachtagung arbeiten haben wir für Sie Videos für einen Rückblick auf die Fachtagung  bereitgestellt:

Viele Freude beim Anschauen!  Eindrücke und Meinungen zur Fachtagung 

Fotogalerie: