Neues Fachgutachten über die Durchführung von Qualitätssicherungsprüfungen |
KFS/PG 15

Das Fachgutachten über die Durchführung von Qualitätssicherungsprüfungen (28. November 2018; von der Abschlussprüferaufsichtsbehörde (APAB) genehmigt) wurde unter “Grundatz- und Einzelfragen der Prüfung” veröffentlicht.

In diesem Fachgutachten wird die Berufsauffassung dargelegt , wie Qualitätssicherungsprüfungen in
Prüfungsbetrieben durch anerkannte Qualitätssicherungsprüfer (§ 26 APAG) gemäß §§ 24 ff. APAG
durchzuführen sind. Das Fachgutachten behandelt in erster Linie die Durchführung einer QS -Prüfung bei Prüfungsbetrieben, in denen keine Jahres- oder Konzernabschlüsse von Unternehmen von öffentlichem Interesse geprüft werden. Darüber hinaus wird in Abschnitt 8. auf die Besonderheiten der QS-Prüfung bei Abschlussprüfern und Prüfungsgesellschaften, die der Inspektion unterliegen, eingegangen.