6. WISSENSCHAFTSFORUM 2019

A C A D E M I A  M E E T S  A U D I T

Das iwp-Wissenschaftsforum ist ein konstruktiver Austausch zwischen „Wissenschaft“ und „Praxis“ zur Verbesserung des gegenseitigen Verständnisses und zur Förderung des praktischen Nutzens der wissenschaftlichen Forschung in den Themenbereichen Abschlussprüfung, Corporate Governance und Finanzberichterstattung.

Dazu haben wir in einem „Call for Papers“ die einschlägigen Institute österreichischer Universitäten um Beiträge gebeten.

Der wissenschaftliche Beirat des iwp hat aus den eingelangten Arbeiten untenstehende Themen ausgewählt, die vom/von der jeweiligen Autor/in im Rahmen des Forums
präsentiert werden.

Die Teilnahme ist kostenlos | Anrechnung zu Fortbildungsverpflichtungen: 3 Stunden.

Ablauf

16:00 – 16:15 Uhr  Begrüßung
16:15 – 16:45 Uhr  Vortrag und Diskussion Thema 1
16:45 – 17:15 Uhr  Vortrag und Diskussion Thema 2
17:15 – 17:30 Uhr  Pause
17:30 – 17:45 Uhr  Präsentation Studie Thema 3
17:45 – 18:15 Uhr  Vortrag und Diskussion Thema 4
18:15 – 18:45 Uhr  Vortrag und Diskussion Thema 5
18:45 – 19:00 Uhr  Preisverleihung iwp-Forschungspreis 2019

19:00 Uhr Zusammenfassung, Ausklang (Buffet)

Thema 1

A Theoretical Analysis of Strategic Auditor-Client Interaction (iwp-Forschungspreis 2019)
Dr. Reinhard Schrank, Karl-Franzens-Universität Graz

Vortragsfolien

Kurzzusammenfassung

Thema 2

Status Quo der Corporate Governance Strukturen österreichischer Kapitalmarkt- und DAX-Unternehmen
Markus Isack, MSc, Johannes Kepler Universität Linz

Vortragsfolien

Thema 3 Studie

Ergebnisse der Umfrage zur „Attraktivität und Ausbildung der Wirtschaftsprüfer“
Univ.-Ass. Dr. Sabine Maria Graschitz, Dr. Marco Haid und Dr. Marcel Steller, Universität Innsbruck

Vortragsunterlagen

Thema 4

Berichterstattung zu den Sustainable Devoplepment Goals (SDGs) – Interne Anreize versus externer Pressure
Dr. Katrin Hummel, Universität Zürich/WU Wien

Vortragsunterlagen

Thema 5

Die Auswirkung von Leaks auf die freiwillige Berichterstattung von Unternehmen
Prof. Dr. Dr. Georg Schneider, Karl-Franzens-Universität Graz

Vortragsunterlagen

Anmeldung bis 29.Mai 2019

Disclaimer

Mit Ihrer Anmeldung zur Veranstaltung erteilen Sie Ihre Zustimmung nach § 78 Urheberrechtsgesetz zu Bildaufnahmen Ihrer Person im Rahmen der Veranstaltung und nehmen zur Kenntnis, dass diese Zustimmung unentgeltlich erfolgt. Weiters erteilen Sie durch Ihre Teilnahme an der Veranstaltung Ihr Einverständnis nach § 78 Urheberrechtsgesetz, dass Bildaufnahmen Ihrer Person, sowie Anfragen an das Podium und die Referenten der Veranstaltung für die Nachberichterstattung durch das Institut Österreichischer Wirtschaftsprüfer (iwp) verwendet, sowie in den Medien des iwp, wie Website, Facebook, Newsletter und der Mitgliederzeitschrift „iwp Journal“ veröffentlicht werden und nehmen zur Kenntnis, dass die Veröffentlichung unentgeltlich erfolgt.

Preisverleihung iwp-Forschungspreis 2019

Die Preisträger:

HAUPTPREIS Forschungspreis 2019 | Dr. Reinhard Schrank

weitere PrästrägerInnen in alphabetischer Reihenfolge:

Viktoria Oberrader, MSc

Aktive latente Steuern aus steuerlichen Verlustvorträgen –
Ein empirischer Vergleich aktueller UGB-Konzernabschlüsse in Österreich

Carina Stojaspal Masterarbeit

Die Bedeutung der Bestandteile der Unternehmensberichterstattung
unter Verwendung einer Conjoint-Analyse

Robert Witte

Selektion von Peer-Group-Unternehmen zu Zwecken der Ermittlung des Betafaktors
im Rahmen von UInternehmensbewertungen

Zeit und Ort

Zeit: Montag, 3. Juni 2019, 16.00 – 19.30 Uhr
Ort: Wirtschaftsuniversität Wien, Welthandelsplatz 1, 1020 Wien; Gebäude EA, Hörsaal 6.026 (Executive Academy, 6. Stock)
U2 Station: Messe-Prater, Ausgang Messe | Näheste Parkmöglichkeit im Parkhaus A der Messe Wien

Anfahrtsplan